Integration von Deep bodywork® und Esalen Massage®

~Einfühlsam tief arbeiten ohne Anstrengung ~
Schwerpunkt: Integration tiefer Arbeit an Schultergürtel und Brustkorb in die Esalen Massage

Die nahtlose und einfühlsame Integration von tiefer Arbeit in den gleichmässigen Fluss langer Streichungen der Esalen Massage ist eine hohe Kunst. Das gekonnte Einsinken ins Gewebe, gezielte hoch-effektive Arbeit in der Tiefe und das langsame wieder Auftauchen an der Oberfläche erfordert nicht nur einwandfreie Body-mechanics (Körperstellung) und Feingefühl, sondern auch Präsenz und innere Stille. Wenn ein Practitioner all das mit einer Herzens-haltung von innerem Lauschen und Intuition verbindet, erleben unsere Klienten, was ich “Mastery of touch” nenne.

In diesem Advanced Training werden wir tiefere Techniken an Schultern und Brustkorb lernen und diese Detailarbeit in lange, kreative Streichungen integrieren.
Tiefere Arbeit am vorderen Brustkorb braucht besonderes Feingefühl, da der Bereich für viele Menschen verletzlich ist.
In gezielten Pausen werden wir im stillen Auflegen der Hände dem Gewebe lauschen. Dabei werden wir dem Prozess des “unwindings”, (inneren Entfalten) des Klienten folgen und Atem in die bearbeiteten Bereiche einladen.

Wir werden jeden Tag Zeit nehmen, sowohl durch Meditation, Atemübungen und Bewegung, als auch durch innere Erkundungen und Gruppenaustausch unsere eigene Präsenz zu vertiefen und uns zu entspannen, denn dies ist eine wichtige Voraussetzung für Mastery of Touch.

Kursleitung: Johanna Holloman
Kursort: http://www.hollerbuehl.de/
Kursdatum: Mittwoch Abend, 19.09.2018, 18:00, bis Sonntagmittag, 23.09.2018, 14:00
Kurskosten: € 490,- exklusive Übernachtung und Verpflegung. Frühbucherrabatt € 460,- bis zum 19.07.2018, Anmeldung für die Unterkunft im Haus Hollerbühl http://www.hollerbuehl.de/index.php/anreise-kontakt/kontakt

Kursorganisation und Assitenz: Eva-Maria Leve, Mobil: 0179/2093963, email: eva.maria.leve@me.com

Anmeldung