Der Schwerpunkt dieses Kurses liegt auf fortgeschrittenen Techniken an Füssen, Hüfte und Unterschenkeln. Wir sehen in unseren Praxen immer häufiger Menschen, die an Hüftschmerzen leiden. Wenn diese nicht kompetent behandelt werden, führen sie zu chronischen Beschwerden, die oft sogar Operationen und/oder ein künstliches Gelenk erfordern .

Wir lernen in diesem Kurs den Gluteus Medius, Minimus, und den Tensor Fascia Latae, effektiv zu bearbeiten. Zudem unterrichte ich, wie die vier Schichten der Fussohle am effektivesten zu bearbeiten ist, um Faszien und Muskulatur von Verspannungen zu befreien. Der Auswirkungen effektiver Fußarbeit auf den Zustand und das Wohlbefinden des ganzen Körpers, ist nicht zu unterschätzen. Ich zeige Euch auch, wie die tiefe Fußarbeit in die Arbeit am Unterschenkel, (v.a. am Tibialis Anterior, ein entscheidender Fuß-Beuger), elegant in den Fluss der Massage eingeflochten wird.

Der Unterricht behinhaltet Demonstrationen, Zeit für Fragen und individuelle Supervision.

Vorerfahrung in Massage/Körperarbeit ist sehr empfohlen.

Kursleitung: Perry Holloman
Kursort: https://parimal.de/seminarhaus
Kursdatum: Freitag Abend, 02.03.2018, 18:00, bis Dienstagmittag, 06.03.2018, 14:00
Kurskosten: € 480,- exklusive Übernachtung und Verpflegung. Frühbucherrabatt € 450,-  bis zum 15.01.2018

Anmeldung: Eva-Maria Leve, Mobil: 0179/2093963, email: eva.maria.leve@me.com