Beginn: Sa. 29.08. von 10 – 18.30Uhr, So. 30.08. von 10-16.30Uhr
Kosten: 220€/190€ Frühbucher bis 15.07.2020
(110€ für Wiederholer, falls genügend Platz)
Ort: Shinson Hapkido-Schule Altona, Friedensallee 44, 22765 Hamburg.
Kursleitung und Anmeldung: Nina Ottenheym
mobil: 0176/49149802   email: ninaottenheym@me.com

 

Kursinhalt
An diesen Wochenenden werden die grundsätzlichen Techniken der Esalen Massage unterrichtet. Diese beinhalten lange, einfühlsame Streichbewegungen verbunden mit spezifischer Arbeit an Muskeln, Bindegewebe und Gelenken. Dadurch wird dem Massagepartner ein ganzheitliches Körpergefühl vermittelt. Der Unterricht umfasst kurze Vorträge, Demonstrationen und praktische Übungssequenzen. Während der Übungssequenzen ist Raum für die individuelle Unterstützung der Workshop-Teilnehmer. Der Workshop richtet sich an sowohl an Einzelpersonen als auch an Paare, die daran interessiert sind, neue Ansätze in der Massage und Körperarbeit kennen zu lernen.

Beginn: Donnerstag, 12.8. um 13 Uhr mit einem gemeinsamen Mittagessen
Ende: Sonntag, 15.8. um 13 Uhr mit einem gemeinsamen Mittagessen

Schwangerschaftsmassage-Kurs

Dieser Kurs ist speziell für qualifizierte Therapeuten entwickelt und konzipiert, die ihre Fähigkeiten und ihr Selbstvertrauen erweitern möchten, um in der Lage zu sein, Schwangerschaftsmassage sicher, effektiv und wohltuend anzubieten.
Eine Schwangerschaftsmassage kann eine wunderbare Möglichkeit sein, viele der mit der Schwangerschaft verbundenen Symptome und Beschwerden zu lindern.
Du wirst ein Verständnis dafür erlangen, wie die Schwangerschaft den Körper der Mutter körperlich, geistig oder emotional beeinflussen kann.

Im Rahmen dieses Kurses lernen wir viele spezielle Techniken und eine bequeme Lagerung schwangerer Klientinnen, um den Körper der Klientin auf diese Veränderungen vorzubereiten, um sie in einer gesunden und beschwerdefreien Schwangerschaft unterstützen zu koennen.

Wir werden in Theorie und Praxis lernen, wie man in den verschiedenen Etappen einer Schwangerschaft effektiv und einfühlsam arbeitet. Wir lernen, welche Vorsichtsmaßnahmen und Kontraindikationen zu beachten sind und Begleiterscheinungen wie Rückenschmerzen, Ischias Probleme, Atemprobleme, Darmträgheit,Krämpfe, Übelkeit und Ödeme zu behandeln.

Während dieser erstaunlichen Zeit körperlicher und emotionaler Veränderungen kann die Massage sowohl für Mutter und Kind von enormem Nutzen sein.

Studien zeigen, dass Frauen, die regelmäßig massiert werden, weniger Komplikationen während der Schwangerschaft und der Geburt haben und dass ihre Babys ruhiger und zufriedener sind.

Die Seitenlage ist eine Lage, die eine optimale Entspannung fördert und ist somit auch für die Personen geeignet, denen es schwer fällt in Bauchlage Massagen zu empfangen, wie z.B. ältere Menschen oder Menschen mit akuten Rückenproblemen.

Das Seminar ist außerdem für alle MasseurInnen geeignet, die neue Varianten der Esalen Massage in ihre Arbeit einbauen möchten.

Jeden Tag werden wir die Verbindung zu uns selbst und zu Anderen erforschen und vertiefen.

Mit Übungen, Tanzen, Continuum und Austausch werden wir unserer Herzenergie freien Raum geben und uns selbst und Andere nähren.

 

Kursleitung: Ingrid May
Kursort: Seminarhaus Parimal/ Gut Hübenthal, http://parimal.de/
Kursdatum: Donnerstag, 12. August 2021 um 13 Uhr bis Sonntag, 15. August 2021, ca. 13 Uhr + Mittagessen
Kurskosten: 450,-€/ 410,-€ f. Frühbucher bis 14.02.2021 + Unterkunft und Verpflegung
Kursorganisation: Eva-Maria Leve  eva.maria.leve@me.com, 0179/2093963
Für die Schweizer: der Kurs ist EMR- und ASCA-konform.
Bitte meldet euch parallel auch im Seminarhaus für die Unterkunft an.